UPC-Adapt

Implementing a prevention training curriculum in Europe: Adaptation and PiIoting

Obgleich die Präventionswissenschaft in den vergangenen dreißig Jahren bedeutsame Fortschritte und wegweisende Erkenntnisse zu wirksamen Prinzipen präventiven Handelns hervorgebracht hat, gestaltet sich die praktische Wirklichkeit nicht nur in vielen EU-Mitgliedsstaaten häufig noch unberührt davon.

Noch immer werden ineffektive Maßnahmen ohne Wissenschaftsbezug und Evaluation durchgeführt. Die Evidenzlage suggeriert indes, dass der Erfolg präventiver Maßnahmen nicht nur vom Wissen über wirksames Handeln sondern qualifizierter und professioneller Implementation abhängt.

Das FINDER Institut für Präventionsforschung ist Partner des EU-Forschungsprojekts UPC adapt, welches die Anpassung und Einführung des UPC Curriculums in vorerst neun EU-Mitgliedsstaaten (Belgien, Tschechische Republik, Kroatien, Estland, Deutschland, Italien, Polen, Slowenien und Spanien) vorsieht. Das UPC wurde durch Präventionswissenschaftler der in den USA ansässigen Organisation APSI (Applied Prevention Science International) entwickelt. Es basiert auf den Internationalen Standards zur Suchtprävention der UNOCD (United Nations Office on Drugs and Crime) und vereint sämtliches aktuelles Wissen zur Suchtprävention.

Inhalte des Curriculums:

  • Einführung in die Präventionswissenschaft
  • Physiologie und Pharmakologie
  • Kontrolle und Evaluation
  • Umfeld-basierende Interventionen und
  • Prävention in den Feldern Schule, Familie, Medien und Öffentlichkeit

Weiterführende Informationen:

Das FINDER Institut für Präventionsforschung ist Teil des neuen EU-Projekts UPC-Adapt. Gemeinsam mit dem Landespräventionsrat Niedersachsen haben wir die Ziele der deutschen Projektbeteiligung definiert. Unsere Beteiligung sieht vor, das im Rahmen von UPC adapt verfügbare „Basiswissen Prävention“ mittelfristig durch Workshops und Weiterbildungen in der Bundesrepublik Deutschland zur Grundlage von Projekt- und Förderentscheidungen im Bereich Suchtprävention zu machen.

UPC-Adapt baut eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Evidenzbasiert und mit einer rigorosen Qualitätssicherungsstruktur.